Landschaftserlebnispfad

    Landschaftserlebnispfad

    Landschaftserlebnispfad 400 225 Goldkind

    Der Landschaftserlebnispfad wurde von der Umweltschutzbeauftragten der Gemeinde Isernhagen ins Leben gerufen und entwickelt. Er wird von der Bürgerstiftung Isernhagen unterstützt.
    Der Landschaftserlebnispfad Isernhagen ist als Rundweg angelegt und etwa 10 Kilometer lang. Er eignet sich damit sowohl für einen gemütlichen Spaziergang als auch für eine kleine Radtour. Der Landschaftserlebnispfad führt die Besucherinnen und Besucher innerhalb des Landschaftsschutzgebietes LSG-H11 „Obere Wietze“ entlang von Wasser, Wiese, Feld und Wald an Orte, an denen die vielseitige Landschaft der Gemeinde Isernhagen besonders gut erlebbar und fühlbar ist.